You can skip this in seconds

Click here to continue

WinRAR WinRAR 5.31

Screenshots von WinRAR

WinRAR Bewertung der Redaktion

WinRAR Archiver ist ein leistungsstarkes Programm, mit dem Sie Archivdateien anlegen, verwalten und steuern können.

Es unterstützt RAR- und ZIP-2.0-Archive und besondere Algorithmen, die für die Komprimierung von Text, Audio, Grafiken sowie ausführbaren 32-Bit- und 64-Bit-Intel-Dateien optimiert wurden. Durch die Shell-Integrierung samt Drag- & Drop-Funktion und dem kaskadierenden Kontextmenü können Sie Archive jetzt direkt im Windows Explorer bearbeiten. WinRAR bietet Assistenten für Anfänger und eine Kommandozeilenschnittstelle für Fortgeschrittene. Das Programm kann auch nicht-RAR-Archive (7-Zip, ACE, ARJ, BZ2, CAB, GZ, ISO, JAR, LZH, TAR, UUE, Z, GZip) bearbeiten, bündelt zu packende Dateien in einer grossen Sammeldatei, die danach komprimiert wird (= solide Archive), was die Komprimierungsrate um bis zu 10% - 50% im Vergleich zu herkömmlicheren Methoden erhöht und zwar besonders dann, wenn eine große Anzahl kleiner, sich ähnelnder Dateien gepackt werden.

Mit WinRAR können auch auf mehrere Datenträger verteilte Archive, selbst-entpackende Archive (auch auf mehrere Datenträger verteilte) mit den Vorgabe- oder optionalen SFX Modulen angelegt werden. Ihnen stehen viele Servicefunktionen zur Verfügung, wie beispielsweise Verschlüsselung, Archivkommentare, Fehlerprotokollierung usw. Das Programm hat einen eingebauten Viewer zum Betrachten des Inhalts der Textdateien in den Archiven. Zur Optimierung Ihrer Arbeit können Sie Komprimierungsprofile anlegen.

Das Programm ist sehr benutzerfreundlich. So können Sie die Menüs anpassen und Zugriff auf wichtige Archivbefehle erhalten, wie z.B. Extrahieren, Testen, Kommentar Hinzufügen, Schützen und Verriegeln. Auch weitere Tools stehen zur Verfügung wie beispielsweise Scannen, Konvertieren oder Benchmark- und Hardware-Tests.

Vorteile: Es werden mehrere RAR-Versionen für verschiedene Betriebssystemumgebungen angeboten: Windows, Linux, FreeBSD, DOS, OS/2, MacOS X. Sie können physisch beschädigte Archive oder Volumen testen, verriegeln und reparieren bzw. wiederherstellen, was eine Wiederherstellung fehlender Teile von Archiven erlaubt, die auf mehrere Datenträger verteilt sind. Auch können verschiedene Optionen, wie beispielsweise Archivieren im Hintergrund, PC nach erledigter Arbeit komplett herunterzufahren, Komprimierungsschätzung genutzt werden.

Unter den neuen Funktionen wäre kurz Folgendes zu erwähnen: neue Schaltflächen (Options) wie beispielsweise: „Datenträgergrößen festlegen...", „Automatische Umbenennung“, die dem „Benchmark- und Hardware-Test“ hinzugefügte Befehl "Multithreading“-Option, neue Kommandozeilen, erhöhte Komprimierungsgeschwindigkeit (5 -15%) bei bestimmten Datentypen. Der Herausgeber gibt an, dass einige Fehler im Algorithmus für die Textkompression in mehreren Threads behoben wurden.

Im Vergleich zur Komprimierungsrate fiel die Geschwindigkeit verglichen mit WinAce und WinZip nur mittelmäßig aus: ein Verzeichnis mit Multimedia- und Textdateien, dessen Gesamtvolumen sich auf 104 Mb belief und bei normaler Geschwindigkeit von WinRAR komprimiert wurde, ergab 64 Mb in 51 Sekunden verglichen mit 76,2 Mb in 17 Sekunden bei WinZip und 64,2 Mb in 1 Minute und 11 Sekunden bei WinAce.

Nachteile:

Fazit: Eine gute Komprimierung bei einer vergleichsweisen kurzen Archivierungszeit bringt WinRAR in eine sehr gute Position unter den gut bekannten Archivprogrammen. Das Programm ist eine ausgezeichnete und zuverlässige Archivierungslösung.

WinRAR Beschreibung des Entwicklers

WinRAR Archiver ist ein leistungsstarkes Programm, mit dem Sie Archivdateien anlegen, verwalten und steuern können.

Lesen Sie mehr

Andere Sprachen

Suchen Sie nach ähnlichen Elementen nach Kategorie

Feedback

Beta und Alte Versionen

Beliebte Downloads